Archiv für den Monat: Juli 2010

Sonne, Wüste, Luxus – Oman und Dubai

Burj Dubai

Marion von Schröder tauchte ein in 1001 Nacht „Meine Studienreise führte mich Anfang Dezember in den Oman und nach Dubai. Durch ausführliches Informationsmaterial konnte ich mich sehr gut auf die Reise vorbereiten. Ich war sehr gespannt, da ich weder die Emirate und das Sultanat Oman kannte und natürlich auch bestimmte Vorstellungen bezüglich des Verschleierns hatte. Zudem war es meine erste… weiterlesen »

Familienspaß friesische Karibik

Dünen

Karsten Abel war mit seiner Familie im Frühjahr auf Föhr und hat so einige Familienangebote entdeckt: „Die Anreise Problemlos mit dem Auto nach Dagebüll in Schleswig-Holstein und dann direkt auf die Fähre. Oder das Auto am Hafen parken und dann mit Rad oder zu Fuß als Passagier übersetzen. Auch mit der Bahn kann man bis Dagebüll Mole fahren und geht… weiterlesen »

Wir treffen uns Steuerbord! Häh??

old anchor

Ein kleines ABC für Leichtmatrosen. Zur Umschiffung der großen und kleinen Fettnäpfchen bei einer eleganten Kreuzfahrt oder beim Segeln mit Geschäftspartnern. Neben den gängigen nautischen Begriffen finden sich hier auch gleich die Übersetzungen der Kleiderempfehlungen für den „casual“ oder „formal“ Abend an Bord. Ein kleiner Tipp am Rande: wenn vor lauter Streifen kein Mensch zu sehen ist, steht man vor dem… weiterlesen »

Kryptische Kategorien des Auswärtigen Amts

GlobeReisebuero_4c

Das Auswärtige Amt informiert regelmäßig über Reise- und Sicherheitshinweise sowie Reisewarnungen. Doch was genau ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Meldungen. Wir haben mal einen kleinen Überblick verfasst. Reisehinweise enthalten Informationen unter anderem über die Einreisebestimmungen eines Landes, medizinische Hinweise, straf- oder zollrechtliche Besonderheiten. Sie werden regelmäßig überprüft und aktualisiert. Sicherheitshinweise machen auf besondere Risiken für Reisende und im Ausland… weiterlesen »

Die ESTA Autorisierung für USA Reisen ist seit 19. März 2010 verpflichtend!

GlobeReisebuero_4c

Ab 19. März 2010 werden Reisende in die USA, die ESTA benötigen und dies nicht vorweisen können, von der Beförderung ausgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt müssen alle Airlines beim Check-in überprüfen, ob eine ESTA-Authorisierung für den Passagier vorliegt, sofern er diese benötigt. Alle Reisenden, die in die USA reisen und das Visa Waiver Programm zur Einreise nutzen möchten, müssen vor Abflug… weiterlesen »