Neuer Trendsport Stand-up-Paddling

Outdoor Trend Stand-up-Paddling

Erst einmal ungewohnt ist der Anblick eines Stand-up-Paddlers. Auf einem Surfbrett stehend bewegt man sich per Paddel fort. Der Ursprung ist umstritten. So besagen einige Quellen, dass das Stand-up-Paddling auf tahitische Fischer zurückzuführen ist, andere geben chinesische Fischer an. Sicher ist, dass sich später Surflehrer stehend und mit Paddeln auf ihren Brettern fortbewegten, um ihre Schüler besser beobachten zu können. Daraus machten die Surflegenden Robby Naish und Laird Hamilton eine eigene Sportart.

Heute wird nicht nur auf dem Meer gepaddelt, sondern auch auf Seen und Flüssen. Und das weltweit. In Deutschland steigt die Zahl der Anhänger dieser neuen Sportart stetig. Wettbewerbe werden ebenfalls ausgetragen; in Disziplinen wie Distanz und Surfing.

In Deutschland kann man Stand-up-Paddling, oder auch Stehpaddeln, zum Beispiel an der Nordsee und in Bayern lernen.

So sieht das Stand-up-Paddling bei den Profis aus:

In Slowmotion (Quelle: superflavor.de):

Auf der Seine quer durch Paris (Quelle: naishsurfing.com):

Weitere Informationen zum Stand-up-Paddling:

Lesen Sie mehr im Focus Online Magazin Outdoor Spezial und auf standupmagazin.com. Ein deutschsprachiges Buch über Stand-up-Paddling ist in Planung und erscheint voraussichtlich im Sommer 2011 unter dem Titel „SUP – Stand Up Paddling – Material, Technik, Spots“ im Delius Klasing Verlag (gesehen auf supzones.de)

Kompetente Beratung für eine Reise zu Ihrem Traum Surfspot und für viele weitere Aktivreisen bietet Ihnen das Globetrotter Reisebüro in Hamburg Barmbek.

Über Globi-Blogger

Ihr Team der Globetrotter Reisebüros, 10 x in Norddeutschland Wir sind Weltenbummler, World Traveller, eben Globetrotter. Unsere Leidenschaft ist das Reisen und wir sind süchtig danach. Wenn wir mal nicht reisen, verkaufen wir Reisen an andere Süchtige. Und das in alle Welt und in allen Formen. Klassischer Badeurlaub, elegante Kreuzfahrt oder abenteuerliches Trekking im Himalaya – wir machen (fast) alles möglich. Und sind Spezialisten. Bei uns gibt es keine Nullachtfuffzehn Reise, sondern immer DIE auf die Kundenwünsche abgestimmte Traumreise. Wie kommen wir zu diesem Blog? Die Sucht ist so weit fortgeschritten, dass wir am liebsten aller Welt von unseren Erlebnissen erzählen möchten und interessante Reiseinfos weitergeben wollen. Und wir freuen uns auf Tipps und Tricks von unseren Lesern, um unser Reisewissen stetig zu mehren. Schaut euch um, lest euch durch unseren Blog und schreibt uns gern den einen oder anderen Kommentar. Wir freuen uns sehr. :) Eure Globis aus den Globetrotter Reisebüros in Norddeutschland! Weiter zur Globetrotter Reisebüro Website

2 Gedanken zu “Neuer Trendsport Stand-up-Paddling

  1. Vera Faller

    Ich habe das vor zwei Wochen zum ersten Mal am Gardasee gesehen und mich gewundert, was das wohl ist… wußte nicht, dass das jetzt die neue Trendsportart wird! 🙂 Ich selbst gehe dann doch lieber Klettern oder Wandern, aber vielleicht wär ds ja mal einen Versuch wert?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.