Lufthansa nimmt ihre Flüge nach Tokio wieder auf

Der Flugverkehr findet schon diese Woche wieder statt

Lufthansa plant ab Donnerstag, den 24. März 2011, wieder täglich ab Frankfurt und München nach Tokio zu fliegen. Die Flüge mit einem Airbus A340-600 durchgeführt und angesichts der außergewöhnlichen Umstände über Seoul geführt.

Zusätzlich bietet Lufthansa planmäßig Nonstop-Verbindungen von Frankfurt nach Nagoya und Osaka an.

Der Flugplan ab 24. März 2011:

  • LH710 / LH711 Frankfurt-Seoul-Tokio-Seoul-Frankfurt
  • LH714 / LH715 München-Seoul-Tokio-Seoul-München
  • LH736 / LH737 Frankfurt-Nagoya-Frankfurt
  • LH740 / LH741 Frankfurt-Osaka-Frankfurt

Situation in Japan wird weiterhin beobachtet

Lufthansa beobachtet weiterhin die Situation vor Ort und steht dazu mit den Behörden in ständigem Austausch. Entscheidungen werden in Abhängigkeit von der entsprechenden Lage und den Informationen gemeinsam mit den Behörden getroffen.

Über Stephan

Ich bin der Gründer dieses BLOGs und arbeite in der Zentrale der Globetrotter Reisebüro GmbH in Pinneberg. Zu unserem Unternehmen zählen 12 Reisebüros in und um Hamburg, sowie Spezialabteilungen wie z.B. Gruppen und Incentivereisen, Spezialreisen, Firmen Reisedienst, Motorradreisen, Outdoor und Trekkingkreisen, A380 Reisen, Betriebs- und Werksführungen, Congress- und Eventreisen, Kreuzfahrten, Gruppenreisen u.v.m Ich bin für den IT und online Marketingbereich der Globetrotter Reisebüro GmbH verantwortlich und freue mich das Sie unseren BLOG gefunden haben. Viel Spaß beim lesen. Weiter zur Reisebüro Webseite: http://www.reiseland-globetrotter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.