Schiffsbesichtigung AIDAblu

Eine Reise für die Sinne mit AIDA. – Urthe Koschke hat sich das neueste Schiff der AIDA Flotte genauer angesehen.

Meine persönlichen Höhepunkte:

Body & Soul Spa, der größte Wellness und Fitness Bereich auf dem Meer ist sehr großzügig gestaltet. Auf drei Decks stehen über 2600 m² zur Verfügung. Gönnen Sie sich einen Tag in der wunderschönen Wellness Oase mit großem Whirlpool, eigenem Freibereich und Wintergarten. Oder lassen Sie sich bei einer Massage oder exotischen Anwendung verwöhnen. Entspannung mit Meerblick – das ist Urlaubsgenuss pur.

Besondere Gaumenfreunde bietet das erste Brauhaus auf See. Uns erklärte der Braumeister persönlich, welche Biere er zurzeit in den Kesseln braut und wie das Brauhaus von den ersten Gästen angenommen wurde. Ein voller Erfolg! In gläsernen Kesseln werden mehrere Sorten Bier gebraut, die auch verkostet werden dürfen. Das herzhafte Speisenangebot ist sogar im Reisepreis inklusive, nur einige Spezialitäten sind extra zu bezahlen.

Ihr Zuhause auf See

Alle Kabinen sind mit hellem Holz und in warmen modernen Farbtönen eingerichtet, jedes Kabinendeck hat dabei seine eigene Farbkomposition. Zur Grundausstattung gehören Dusche und WC, Sat-TV, Radio, Safe und Direktwahltelefon. In den Bädern der meisten Suiten erwarten Sie sogar Dusche und Badewanne.

Etwas zu eng sind mir die Innenkabinen, die zum Teil ein Regal als eine Art Raumteiler haben, was die Kabine noch kleiner erscheinen lässt. Wer es mit Balkon und Hängematte mag, dem empfehlen wir die geräumigen Balkonkabinen oder die Deluxesuiten an den „Ecken“ des Schiffs. Wer das Besondere sucht, kann auf Deck 8 in den beiden Juniorsuiten den gleichen Blick wie der Kapitän genießen.

Sie möchten sich auf der AIDAblu so richtig verwöhnen lassen? Dann buchen Sie eine der Spa-Kabinen auf Deck 12 mit traumhafter Aussicht direkt über der Brücke. Die Kabinen haben direkten Zugang zum Wellness- und Fitnessbereich. Inklusive ist das Body & Soul-Paket mit täglichem Eintritt in die Wellness Oase, der Spa Butler, eine Anwendung nach Wahl, eine Stunde Yoga oder Meditation und ein Besuch im Solarium.

Insgesamt ein tolles, modernes Schiff, das in den Sommermonaten in der Ostsee und Nordeuropa kreuzt. Wir sind begeistert und beraten Sie gern! Kommen Sie an Bord!

Ein Bericht von Urthe Koschke aus dem Globetrotter Reisebüro in Rissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.