Schiffsbesichtigung AIDAluna

Kerstin Meyer (Globetrotter Neugraben) hat sich eines der AIDA Kussmundschiffe angeschaut.

Am 08.07.12 war die AIDAluna zu Gast in unserer schönen Hansestadt Hamburg. Empfangen wurden wir im gemütlichen Theater, wo wir uns an dem heißen Sommertag mit einem kühlen Getränk erfrischen konnten. Das „Theatrium“ erstreckt sich über drei Decks, die Bühne lässt sich durch eine Konstruktion, die im Boden eingelassen ist, vergrößern.
Nach einer kurzen, sehr herzlichen Begrüßung begann unser Rundgang über das Schiff. Durch die schiffseigene Fotogalerie gelangten wir in die  AIDA Bar mit dem sternförmigen Tresen und knalligen Farben. Beeindruckend ist die Lounge, in der Sie sich in  gemütlichen Sesseln direkt am Fenster mit einem fantastischen Blick nach draußen wunderbar entspannen können.

Kabinenvielfalt der AIDAluna

Anschließend konnten wir einen Blick in einige Kabinen unterschiedlicher Kategorien werfen. In violett und orange gehalten wirken die Räume sehr gemütlich. Vor allem die Balkonkabinen haben ein besonderes Ambiente, sind großzügig geschnitten und durch die große Tür sehr hell. Hier können Sie morgens gleich nach dem Aufwachen einen Blick auf das Meer werfen und  entspannt in den Tag starten.
Wer jedoch etwas sparen möchte und nicht so viel Wert auf Tageslicht und frische Seeluft legt, der ist in einer Innenkabine ebenso gut aufgehoben. Die Innenkabinen sind genau wie die Außen- und Balkonkabinen gemütlich eingerichtet mit warmen, freundlichen Farben.
Wenn Sie sich Luxus gönnen möchten, buchen Sie am besten eine der geräumigen Suiten mit einer großen privaten Veranda.

Restaurants und Aktivitäten für Ihre AIDAluna Kreuzfahrt

Im Heckbereich auf Deck 5 haben wir uns den „Kids Club“ angesehen. Das geschulte Personal bietet den Kindern ein abwechslungsreiches Programm an und es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Im Außenbereich des „Kids Clubs“ gibt es genügend schattige Plätze, damit sich der Nachwuchs beim Spielen und Plantschen keinen Sonnenbrand zuzieht.

In den verschiedenen Restaurants der AIDAluna wird für jeden Geschmack etwas angeboten. Wer vornehm essen möchte reserviert einen Tisch  im „Rossini“, hier gibt es gegen Aufpreis ein leckeres Menü am Tisch serviert. Für Gäste, die eine Junior Suite oder Suite gebucht haben, gibt es die Möglichkeit, gemütlich im „Buffalo Steak House“ zu frühstücken.

Erwähnenswert ist außerdem der schöne Spa-Bereich. Die Nutzung der Saunen ist im Reisepreis bereits enthalten, dort können Sie schwitzen und dabei die Aussicht nach draußen genießen. Wer möchte kann sich bei Massageanwendungen (gegen Gebühr) verwöhnen lassen.

Auf dem Sonnendeck der AIDAluna gibt es eine große LED-Bildschirmwand, auf der z.B. während einer Fußball Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft wichtige Spiele übertragen werden. Gelegentlich gibt es auch die Möglichkeit, sich das Programm des Theatriums im Freien beim Genuss eines exotischen Cocktails anzuschauen.

Tipp für Ihre AIDAluna Kreuzfahrt

Sparen können Sie z. B. bei Buchung einer AIDA Kreuzfahrt zum VARIO-Preis. Dabei suchen Sie sich keine konkrete Kabine, sondern eine Kabinenkategorie aus. Bei einigen Außen- und Innenkabinen zum VARIO-Preis gibt es kein Doppelbett, sondern zwei Einzelbetten. Wer also z.B. seine Hochzeitsreise auf einem der AIDA Schiffe machen möchte, sollte sich bei Buchung zum VARIO-Preis für eine Balkonkabine entscheiden, um getrennte Betten zu vermeiden.

Sie möchten selbst mit der AIDAluna reisen? Die Globetrotter Kreuzfahrt-Profis beraten Sie gern in einem der zwölf Globetrotter Reisebüros.

Ein Gedanke zu “Schiffsbesichtigung AIDAluna

  1. Pingback: Schiffsbesichtigung der AIDAluna » Der Reiseblog - www.urlaubs-gefluester.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.