Der Reiseblog: urlaubs-gefluester.de

Wo sind eigentlich die sichersten Sitzplätze im Flugzeug

Globetrotter Reisebüro GmbH Logo

Flugreisen liegen nach wie vor im Trend, doch wo sind eigentlich die sichersten Plätze im Flugzeug? Vorne, weil man dicht beim Piloten sitzt? In der Mitte auf Höhe der Tragflächen? Hinten, weil ein Flugzeug ja bekanntlich mit der Nase zuerst absürtzt? Sichere Sitze gibt es nicht, allerdings hat die Universität in Greenwich (UK) über 100 Flugzeugabstürze analysiert, führte nahezu 2.000 Gespräche… weiterlesen »

Wer zum Teufel ist Matt?

Globetrotter Reisebüro GmbH Logo

Diesen Kopfschüttler haben wir durch Zufall auf YouTube entdeckt! Unglaublich,  denn er bereiste in 14 Monaten 42 Länder und castete für sein Video tausende von Komparsen. Eingestellt auf YouTube von mattharding2718. Wem es gefällt Homepage von Matt: http://www.wherethehellismatt.com/ httpv://www.youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

Eine Germanwings Aktion über den Wolken

Globetrotter Reisebüro GmbH Logo

Dieses Youtube-Video wollten wir unseren Besuchern nicht vorenthalten, denn wir meinen das ist ein echt lustiger Kopfschüttler! Eine von mehreren Germanwings Aktionen über den Wolken – in 10.000 m Höhe an Bord der Konkurrenz. (YouTube Video eingestellt von User „MADvetiser“). httpv://www.youtube.com/watch?v=kwM8bQ7Sk-A

Nützliche Tipps für Wanderer

Wandern

Der Deutsche Wanderverband  hat seine seit 5 Jahren aktive Online- Plattform stark ausgebaut. Hinter dem Namen Wanderbares Deutschland verbirgt sich ein umfangreiches Wanderportal, indem sowohl der Profi wie auch der Amateur seine Wanderreisen genauestens planen kann. Auf der Seite sind alle bekannten Fernwanderwege in Deutschland übersichtlich erfasst, neu hierbei ist, dass die Routen in Tagesetappen aufgeteilt wurden, zu denen sich… weiterlesen »

A380: Der Mega-Airbus im Linieneinsatz

Die A380 fasziniert und fesselt Millionen von Menschen. Jahrelanges entwickeln und tüfteln haben sich ausgezahlt, die A380 hat den Liniendienst angetreten und die ersten Airlines  darunter u. a. die Deutsche Lufthansa nutzen den Superairbus für ihre Langstrecken.  Mit diesem Flugzeug ist ein weiterer Meilenstein der Flugzeuggeschichte in der Realität angekommen. Für alle diejenigen, die der Faszination A380 erlegen sind oder… weiterlesen »

Nostalgisches Bahnreisen wie in den 60er Jahren

Nostalgie-Eisenbahnfans aufgepasst! Schwelgen Sie oft in Erinnerungen an die berühmten Fernschnellzüge der 60er-Jahre, als Bahnreisen noch ein besonderes Erlebnis waren und der legendäre, luxoriöse „Rheingold-Express“ mit seinem Panoramawagen durchs Land gleitete? Dann lassen Sie sich in eine vergangene Epoche der Eisenbahn mitnehmen. Auch heute können Sie sich wie in vergangenen Zeiten fühlen, als man sich in den großzügig gestalteten Abteilen niederließ, die Landschaft vorbei flog, der im Abteil servierte Café auf dem Tisch klapperte und es im Zug wackelte, eine Zugreise… weiterlesen »

Das QUEEN MARY 2 Kochbuch

Das Queen Mary 2 Kochbuch

Geordnet nach Kontinenten und Regionen finden Kochbegeisterte und Schiffsliebhaber über 60 Rezepte. Darunter sind Klassiker wie Surf & Turf oder der New Yorker Cheesecake, die zum Teil von den Küchenchefs der britischen Nobelreederei Cunard Line kreiert wurden und zu den lukullischen Höhepunkten jeder Kreuzfahrt zählen. Tipps und Tricks vom deutschen Küchendirektor der QUEEN MARY 2, Klaus Kremer, der auch die… weiterlesen »

Sonne, Wüste, Luxus – Oman und Dubai

Marion von Schröder tauchte ein in 1001 Nacht „Meine Studienreise führte mich Anfang Dezember in den Oman und nach Dubai. Durch ausführliches Informationsmaterial konnte ich mich sehr gut auf die Reise vorbereiten. Ich war sehr gespannt, da ich weder die Emirate und das Sultanat Oman kannte und natürlich auch bestimmte Vorstellungen bezüglich des Verschleierns hatte. Zudem war es meine erste… weiterlesen »

Familienspaß friesische Karibik

Karsten Abel war mit seiner Familie im Frühjahr auf Föhr und hat so einige Familienangebote entdeckt: „Die Anreise Problemlos mit dem Auto nach Dagebüll in Schleswig-Holstein und dann direkt auf die Fähre. Oder das Auto am Hafen parken und dann mit Rad oder zu Fuß als Passagier übersetzen. Auch mit der Bahn kann man bis Dagebüll Mole fahren und geht… weiterlesen »

Wir treffen uns Steuerbord! Häh??

Ein kleines ABC für Leichtmatrosen. Zur Umschiffung der großen und kleinen Fettnäpfchen bei einer eleganten Kreuzfahrt oder beim Segeln mit Geschäftspartnern. Neben den gängigen nautischen Begriffen finden sich hier auch gleich die Übersetzungen der Kleiderempfehlungen für den „casual“ oder „formal“ Abend an Bord. Ein kleiner Tipp am Rande: wenn vor lauter Streifen kein Mensch zu sehen ist, steht man vor dem… weiterlesen »