Geheimtipp: Schlosshotel Château Talais

Ein besonderes Kleinod für einen ganz besonderen Urlaub. Das Schlosshotel liegt im Weinanbaugebiet Médoc nahe dem kleinen Dorf Talais, 85 km von Bordeaux entfernt. Der Sandstrand ist mit dem Auto zehn Minuten entfernt.

Im 18. Jahrhundert erbaut wurde das Schloss meist als Sommerresidenz genutzt, bevor es in den 90er Jahren aufwändig restauriert wurde. Hier erwartet die Gäste viel Ruhe und Erholung. Es stehen vier Gästezimmer zur Verfügung, die alle individuell mit antiken Möbeln eingerichtet wurden. Der große Park lockt zum Sonnenbaden und entspannen ein. Und am Abend können die Gäste sich auf Wunsch mit einem 5-Gang-Menü verwöhnen lassen, begleitet von hauseigenen Weinen aus der Region.

Lust auf Schloss? Mehr Informationen erhalten Sie unter www.chateau-talais.com

Über Globi-Blogger

Ihr Team der Globetrotter Reisebüros, 10 x in Norddeutschland Wir sind Weltenbummler, World Traveller, eben Globetrotter. Unsere Leidenschaft ist das Reisen und wir sind süchtig danach. Wenn wir mal nicht reisen, verkaufen wir Reisen an andere Süchtige. Und das in alle Welt und in allen Formen. Klassischer Badeurlaub, elegante Kreuzfahrt oder abenteuerliches Trekking im Himalaya – wir machen (fast) alles möglich. Und sind Spezialisten. Bei uns gibt es keine Nullachtfuffzehn Reise, sondern immer DIE auf die Kundenwünsche abgestimmte Traumreise. Wie kommen wir zu diesem Blog? Die Sucht ist so weit fortgeschritten, dass wir am liebsten aller Welt von unseren Erlebnissen erzählen möchten und interessante Reiseinfos weitergeben wollen. Und wir freuen uns auf Tipps und Tricks von unseren Lesern, um unser Reisewissen stetig zu mehren. Schaut euch um, lest euch durch unseren Blog und schreibt uns gern den einen oder anderen Kommentar. Wir freuen uns sehr. :) Eure Globis aus den Globetrotter Reisebüros in Norddeutschland! Weiter zur Globetrotter Reisebüro Website

Ein Gedanke zu “Geheimtipp: Schlosshotel Château Talais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.