Geheimtipp: Schlosshotel Château Talais

Ein besonderes Kleinod für einen ganz besonderen Urlaub. Das Schlosshotel liegt im Weinanbaugebiet Médoc nahe dem kleinen Dorf Talais, 85 km von Bordeaux entfernt. Der Sandstrand ist mit dem Auto zehn Minuten entfernt.

Im 18. Jahrhundert erbaut wurde das Schloss meist als Sommerresidenz genutzt, bevor es in den 90er Jahren aufwändig restauriert wurde. Hier erwartet die Gäste viel Ruhe und Erholung. Es stehen vier Gästezimmer zur Verfügung, die alle individuell mit antiken Möbeln eingerichtet wurden. Der große Park lockt zum Sonnenbaden und entspannen ein. Und am Abend können die Gäste sich auf Wunsch mit einem 5-Gang-Menü verwöhnen lassen, begleitet von hauseigenen Weinen aus der Region.

Lust auf Schloss? Mehr Informationen erhalten Sie unter www.chateau-talais.com

Ein Gedanke zu “Geheimtipp: Schlosshotel Château Talais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.