Gran Canaria – ein Urlaub, unendliche Möglichkeiten

Ulrike TeschUlrike Tesch aus dem Globetrotter Reisebüro in Halstenbek war auf Gran Canaria unterwegs:

Hotelmarathon in kürzester Zeit

Ende Januar bis Anfang Februar verbrachte ich im Rahmen einer Informationsreise sechs Tage auf Gran Canaria, der drittgrößten der Kanarischen Inseln. Die besuchten Hotels lagen vor allem im Süden der Insel, in Playa del Inglés und Maspalomas. Es waren völlig unterschiedliche Hotels, sie unterschieden sich nicht nur in der Kategorie, sondern auch in der Lage und der Zielgruppe!

Meine persönlichen Höhepunkte Gran Canarias

Besonders gefallen hat mir der Pool des Sheraton Salobre Golf & SPA. Er ist in Hanglage mit wundervollem Blick über das Meer und die Dünen von Maspalomas gebaut. In den balinesischen Betten können Sie wunderbar entspannen.

Ein weiteres besonderes Highlight für mich war das Abendessen im Seaside Palm Beach Hotel in Maspalomas. Wir wurden zu einem italienischen Büffet (mit direkt am Buffet zubereiteter Pasta) unter freiem Himmel eingeladen. Es war eine wundervolle Atmosphäre mit tollem Licht und milden Temperaturen.

Empfehlung für Ihren Gran Canaria Urlaub

Besonders zu empfehlen ist ein Ausflug zum Palmitos Park. Der Park liegt im Hinterland von Maspalomas und ist in etwa 30 Minuten Fahrt zu erreichen. Dort gibt es die unterschiedlichsten Vogelarten, aber auch Schildkröten, Kängurus und eine Delphinshow. Gehen Sie im Park unbedingt in das kleine Restaurant weit oben am Hang. Von dort haben Sie einen traumhaften Blick über das Tal.

Mir hat Gran Canaria sehr gefallen. Die Insel ist mit ihren vielfältigen Landschaften und wunderschönen Stränden sehr abwechslungsreich und bietet für jedes Interessengebiet genau das richtige. Ich würde immer wieder dort hinfahren!

Gern berate ich Sie und stelle Ihnen Ihre Traumreise nach Gran Canaria zusammen.  Kontaktieren Sie mich im Globetrotter Reisebüro in Halstenbek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.