Robinson Clubs in Andalusien und an der Algarve – Tagung und Event mal anders

Kerstin Fischer von Globetrotter Eventmanagement hat zwei Robinson Clubs für Sie erkundet und berichtet von ihren Erlebnissen.

Das Robinson Gefühl

Direktflug von Hamburg nach Malaga – sehr angenehm. Transferzeit von 1,5 Stunden zum Robinson Club Playa Granada – machbar. Ankunft im Club und die ersten Eindrücke – traumhaft.

Es war mein erster Aufenthalt in einem der zahlreichen Robinson Clubs und das Konzept war mir nicht vertraut. Zunächst hatte ich den Eindruck von einem typischen All-Inclusive-Club, wie man sie häufig vorfindet. Diese Meinung hat sich auch im Laufe der Zeit nicht geändert, wobei ich positiv anmerken möchte, dass es sich hierbei um einen sehr hochwertigen Club handelt. Zudem fühlt man sich gut aufhoben, hat immer einen Ansprechpartner und allein die Lage des Clubs bietet unglaublich Potential für vielerlei Aktivitäten. An das Du zwischen Personal und Gästen musste ich mich allerdings erst einmal gewöhnen.

Robinson Club Playa Granada

Die Anlage ist liebevoll gestaltet und aufgrund des angrenzenden Golfplatzes ein Anziehungspunkt für viele Golfspieler. Mein Highlight ist die Bodega – das Tapas Restaurant – mit einem begehbaren Weinschrank. Es lässt sich exklusiv für Ihre Gruppe reservieren.

AlhambraDie Alhambra befindet sich nur ca. 45 Autominuten vom Club entfernt und ist ein Muss für Ihren Andalusien Aufenthalt. Die Burganlage gehört seit 1984 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist eines der schönsten Beispiele des maurischen Stils der islamischen Kunst. Zu meinem Bedauern besteht keine Möglichkeit auf dem Gelände einen Empfang o.ä. auszurichten, aber dafür habe ich eine andere wunderbare Lokalität ganz in der Nähe entdeckt – welche genau verrate ich Ihnen bei Interesse gern in einem persönlichen Gespräch.

Für mich als Spanienliebhaber war Granada ein Traum mit seiner bedeutenden Geschichte, vielen engen Gassen, alten Häusern, dem Leben und Trubel auf der Straße und diversen Tapas-Restaurants. Und der Clou: Von Granada aus sind Sie in ca. 40 Minuten am Strand und in ca. 40 Minuten in den Bergen und können Skifahren!

Algarve – Wind und Wellen am Atlantik

Von Granada über Malaga, und Sevilla kommen wir schließlich im Robinson Club Quinta da Ria (ca. 30 Autominuten von Faro entfernt) an.

[easingsliderpro id=“4″]

Der Club lässt sich kaum mit dem ersten vergleichen. Hier gibt es kein All-Inclusive-Konzept, sondern nur Vollpension und der gesamte Eindruck ist noch einmal hochwertiger. Von den verwendeten Materialien in den Zimmern bis zu den Speisen.

Golferherzen schlagen hier ebenfalls höher: In unmittelbarer Entfernung befinden sich gleich zwei Golfplätze. Weitere Aktivitäten werden auch im in diesem Club zahlreich angeboten und die Möglichkeiten scheinen grenzenlos.

Eine langgestreckte Sandinsel ist mitten im Naturschutzgebiet Ria Formosa der Küste vorgelagert. Durch Ebbe und Flut ist die Erreichbarkeit teils eingeschränkt, aber es wird ein hauseigener Bootshuttle angeboten. Ein ganz besonderes Badeparadies, das Ihren Aufenthalt unvergesslich macht.

Ich habe es von einem Club, wie ich ihn im Kopf habe, nicht erwartet, aber es gibt sehr viele versteckte Plätze, an denen Sie unter sich sein können und eine exklusive Veranstaltung für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kunden möglich ist. Einige davon durfte ich persönlich kennen lernen und testen und ich bin begeistert.

Unterschiedliche Clubs, aber doch mit einem Konsens

Club ist nicht gleich Club – auch innerhalb einer Marke, in diesem Fall Robinson,  nicht. Es lohnt sich zu schauen, welcher Club die besten Möglichkeiten für Ihre Bedürfnisse bietet. Tagungsmöglichkeiten bieten beide, die ich kennen lernen durfte, an.

Das Klima ist bereits Mitte April sehr angenehm, so dass Sie einige Sonnenstunden am Pool oder am Strand genießen können. Der Mix von Erholung, Kultur und sportlichen Aktivitäten in wundervoller Natur ist einen Aufenthalt wert.

Sie planen eine Tagung, ein Incentive oder ein Event in einem der vorgestellten Robinson Clubs? Sprechen Sie mich an, ich erstelle Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot ganz nach Ihren Wünschen.

Ein Gedanke zu “Robinson Clubs in Andalusien und an der Algarve – Tagung und Event mal anders

  1. asia

    Tja, Ich glaub wenn es um Clubs geht, ist Robinson Club einer der besten… Eine Freundin von mir war letztes Jahr in der Türkei und war genauso zufrieden 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.