Traumhafte Tagestouren mit Globetrotter Reisen

Globetrotter Reisen lädt seine Gäste zu traumhaften Tagestouren ans und aufs Wasser ein. Mit Bus und Schiff begeben sie sich auf Erholungskurs. An Nord- und Ostsee, auf verträumten Inseln und Halligen gehen sie vor Anker oder gleiten gemächlich über Flüsse und Seen. Am Ende eines ebenso anregenden wie erholsamen Tages stimmen die Kurzurlauber Kurt Tucholsky begeistert zu: „Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.“

Bildquelle: Globetrotter Reisen GmbH

Wasser in vielen wunderbaren Variationen können Kurzurlauber in den kommenden Monaten auf Tagesausflügen von Globetrotter Reisen erleben. Eine frische Meeresbrise, der Nationalpark Wattenmeer und viele maritime Erlebnisse erwarten die Teilnehmer sommerlicher Inseltouren auf so einladende Nordsee-Eilande wie Sylt, Neuwerk oder Helgoland sowie auf die Halligen Langeneß und Hooge.

Auf sanftes Wellenrauschen, weite sandige Ostseestrände, schmucke Badeorte und beeindruckende Backsteinarchitektur können sich die Gäste freuen, die einen unbeschwerten Tag in Kühlungsborn und Bad Doberan oder auf der Insel Poel und in der Hansestadt Wismar verbringen. Fröhliche Feste an und auf dem Wasser feiern die Besucher der Kieler Woche sowie der Hanse Sail Rostock. Herrliche Traditionsschiffe und Windjammer geben sich ein sehenswertes Stelldichein, das die Globetrotter-Gäste bei einer Schifffahrt von See aus bestaunen. Bei einer Rundtour durch das „Land zwischen den Meeren“ geht es vom Wasserschloss Glücksburg zum Emil Nolde-Museum in Seebüll.

Vorbei an den grünen Ufern von Elbe und Eider bewegen sich Liebhaber stimmungsvoller Flussfahrten. An Bord eines historischen Raddampfers können sie über den von prächtigen Herrenhäusern, duftenden Wiesen und hübschen Dörfern gesäumten Nord-Ostsee-Kanal mit seinen beeindruckenden Hochbrücken gleiten. Die stille Schönheit der Holsteinischen Schweiz von ihrer traumhaften Wasserseite erleben die Passagiere auf einer 5-Seen-Schifffahrt. Ergänzt wird diese durch einen Besuch im Kloster Cismar sowie einen Abstecher im Ostseebad Grömitz.

Den Zauber der Mecklenburgischen Seenplatte lassen die Tagesausflügler bei einer Schifffahrt über Müritz, Kölpin- und Fleesensee sowie beim Besuch der romantischen Wasserburg Schloss Ulrichshusen auf sich wirken. Auf den Spuren Theodor Fontanes wandeln die Teilnehmer der Schlösser-und-Seen-Tour durch Brandenburg. Diese führt sie u. a. zum glasklaren Stechlinsee und zu Schloss Rheinsberg, dem Kurt Tucholsky ein literarisches Denkmal setzte.

Auf weiteren erlebnisreichen Tagestouren bringt Sie der komfortable 5-Sterne-Globetrotter-Bus u. a. nach Bremerhaven, Hamburg, Hannover, Bremen und Worpswede, nach Schwerin zu den Schlossfestspielen, zum Spargelessen an und auf die Elbe, in die Matjes-Metropole Glückstadt, ins Alte Land sowie zur Heideblüte in die Lüneburger Heide. Bei allen Fahrten wird bestens für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Das Mittagessen sowie häufig auch Kaffee und Kuchen sind bereits im Reisepreis enthalten.

Weitere Tipps, Touren und Termine sowie die kostenlose Broschüre „Tagesausflüge 2011“ gibt es bei Globetrotter-Reisen, Service-Telefon 0800-2323646 (kostenfrei), in allen Globetrotter Reisebüros, oder im Internet: www.globetrotter-reisen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.