Traumland Australien mit AAT Kings erleben

Australien ist DAS Traumziel vieler Reisefans. Viele sind jedoch unentschlossen wegen der langen Anreise und dem Reisen vor Ort, ob ihre Sprachkenntnisse ausreichen usw. Und wer so eine lange Reise macht, möchte auch möglichst viel erleben.

Wir empfehlen in diesem Fall immer gern eine Reise mit einem Veranstalter. Sie werden von Beginn an betreut und haben einen ständigen Ansprechpartner vor Ort, der Ihnen bei allen Fragen und Problemen zur Seite steht. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen tolle Tipps und zeigt Ihnen nicht nur die Standard Sehenswürdigkeiten.

Australien Veranstalter AAT Kings

Unsere Mitarbeiter empfehlen gern den Australien und Neuseeland Reiseveranstalter AAT Kings, der bereits seit 90 Jahren Erfahrungen mit Australienreisen hat und heute einer der größten australischen Reiseveranstalter ist.

AAT Kings bietet neben englischsprachigen auch deutschsprachige Hotelrundreisen an. Sie können auf der Reise Australien ganz entspannt genießen mit viel Komfort an Bord der modernen Reisebusse und in ausgewählten Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse. Das Besichtigungsprogramm ist vielfältig und bietet auch Zeit für eigene Unternehmungen. Die deutschsprachige Reiseleitung ist immer mit dabei und steht als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Neben den Hotelrundreisen bietet AAT Kings Ihnen kurze Touren von einem bis mehreren Tagen. Zum Beispiel können Sie wie unser Azubi Dennis Trampe aus von Sydney aus einen Ausflug in die Blue Mountains oder nach Canberra machen. Und auch eine Reise ganz nach Ihren Wünschen, zusammengestellt aus verschiedenen Bausteinen, ist möglich.

Klassisches Australien

Wir haben zur Zeit drei Reisen von AAT Kings im Programm. Auf der 20-Tage Reise „Klassisches Australien“ erleben Sie die Hauptattraktionen Australiens. Vom wunderschönen Sydney geht es in die Blue Mountains, bevor Sie ins Herz des Kontinents vordringen, zum Heiligtum der Ureinwohner, dem Ayers Rock, auch Uluru genannt. Weiter geht die Tour nach Cairns und von dort an der Küste entlang nach Süden. Erleben Sie die bunten Fische und die Korallenwelt des Great Barrier Reef hautnah, entdecken Sie die Welt der Aborigine und relaxen Sie auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Über Brisbane und Byron Bay geht es zurück nach Sydney und von dort nach Deutschland.

Australien – Impressionen der Ostküste

Wenn Sie zum Einstieg z. B. erstmal die Ostküste Australiens bereisen wollen, empfehlen wir die 13-Tage Reise „Australien – Impressionen der Ostküste“. Sie landen in Cairns, im Norden von Queensland und reisen von dort gen Süden. Zu den Höhepunkten zählen das Great Barrier Reef, die australische Tierwelt in den vielen Wildparks, der Rainforest Naturpark, wo Sie den Pamagirri Aborigine begegnen sowie wunderschöne Küsten und Strände. Von Sydney fliegen Sie wieder zurück nach Deutschland.

Australien entdecken

Von Melbourne bis Sydney mit einem Abstecher ins Landesinnere geht es auf der 13-Tage Reise „Australien entdecken“. In Melbourne war ich selbst schon einmal. Machen Sie dort z. B. einen Bummel durch die hügelige Innenstadt mit ihren kleinen Gassen oder verschaffen Sie sich einen Rundumblick vom 88. Stockwerk des Eureka Tower. Besonders gut Souvenirs shoppen können Sie auf dem Queen Victoria Market. Von Melbourne aus erleben Sie spektakuläre Ausblicke auf der Great Ocean Road, z. B. auf die zwölf Apostel. Weitere Höhepunkte der Reise sind Kangaroo Island, ein Besuch des „Fliegenden Ärztedienstes“, der berühmte Ayers Rock und die traumhafte Hafenstadt Sydney.

Für welche Reise Sie sich auch entscheiden, Australien ist ein wunderschönes, riesiges Fleckchen Erde, das sich in jedem Fall zu erkunden lohnt, ob mit oder ohne organisierte Reiseroute.

Die Mitarbeiter der Globetrotter Reisebüros beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.