Flughafenbesichtigung Paris Charles de Gaulle

Paris Sacré CoeurUnter die Lupe genommen

Am 06.03.2013 hatten Sabine Marquardt und Gabriele Gürtler aus dem Globetrotter Firmen-Reisedienst sowie acht Damen aus unserem Kundenkreis auf Einladung der Air France die Möglichkeit, das Terminal 2 des Pariser Flughafens Charles de Gaulle kennenzulernen.

Im Terminal 2E, 2F und 2G werden alle von Air France durchgeführten Flüge abgefertigt. Die Terminals sind im Oktober 2012 in Betrieb genommen worden und modern und übersichtlich gestaltet.

  • Terminal 2E: alle internationalen Flüge
  • Terminal 2F: alle Schengen-Flüge, die Air France selbst durchführt, z.B. Hamburg,                           Düsseldorf, München, Frankfurt
  • Terminal 2G: alle Schengen-Flüge, die mit Air France Regionalfluggesellschaften                            durchgeführt werden, z.B. Bremen, Hannover

Monorail Paris Charles de GaulleDadurch ergeben sich für die Reisenden kürzere Wege. So kommen Sie vom Terminal 2F in wenigen Minuten zum internationalen Terminal 2E mit den Flugsteigen K, L, M. Der neue Flugsteig M ist mit den Flugsteigen L und K  durch eine Monorail verbunden, die im Minutentakt verkehrt.

Die Sicherheitskontrolle beim Transit in Charles de Gaulle für Reisende aus den Schengen-Staaten entfällt beim Transfer auf einem internationalen Flug ab Terminal 2E. Durch gut ausgeschilderte Transitwege gelangt der Reisende dann direkt  zur Passkontorolle im Terminal 2E.

Reisende, die im Terminal 2G ankommen, erreichen mit Shuttle-Bussen die Terminals 2 F sowie die Flugsteige K, L, M  des Terminals 2E.

Touchscreen-Informationssysteme zeigen den Weg an: Bordkarte auflegen und Sie sehen den Weg per Video. Oder Sie nutzen die App „My Way Aeroports de Paris“, die Ihnen den Weg zeigt.   Die CDG-VAL, eine Bahn, verbindet das Terminal 2  mit dem Terminal 1 und den Flughafenhotels.

Auch die Anbindung in die Innenstadt ist gut. Mit der Bahn, RER, Linie B. sind Sie in ca. 30 Minuten im Zentrum von Paris.

Der Globetrotter Firmen-Reisedienst ist Ihr Partner in Sachen Geschäftsreisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.