Schlagwort-Archiv: Abenteuer

Marokko mit dem E-Bike – Tipps zur perfekten Biketour durch den roten Sand

Einmal Marokko aus Sicht einer Radfahrerin erleben – Überhaupt das erste Mal Marokko und zusätzlich das erste Mal auf einem E-Bike, die Tour garantierte eine Prämiere nach der anderen! Marrakesch – die „Rote Stadt“ Die Reise begann mit der Landung in Marrakesch und schon am ersten Tag konnte ich den Orient sehen, riechen und schmecken! Marrakesch ist eine traumhafte und… weiterlesen »

Motorradabenteuer 2017: Sibirien Spezial – Teil 11

Unsere Fahrt zum geografischen Mittelpunkt Asiens – Altai und Kusbass – unterwegs zwischen Berg und Tal Endlich sind wir wieder in Russland, in der Region Altai. Die Qualität der Straßen ändert sich schlagartig zum Positiven, die Dörfer sehen gepflegter aus. Auf weiten, gut bestellten Feldern werden Kohl, Buchweizen und Sonnenblumen angebaut. Allerdings ist die Durchquerung der ersten Stadt, Rubzowsk, eine… weiterlesen »

Motorradabenteuer 2017: Sibirien Spezial – Teil 10

Mottouren Sibirien Spezial - Teil 10

Ab Astana über Pawlodar und Semi zur Grenze nach Russland Das glaube ich jetzt nicht, ich werde vom Plätschern des Regens auf der Blechabdeckung vor dem Fenster wach. Das muss nun wirklich nicht mehr sein. Als wir nach dem Frühstück aber abfahrtsbereit sind und das King Hotel Astana verlassen, hört es auf zu regnen. Aber da es die ganze Nacht… weiterlesen »

Ein Interview mit Markus Jotzo: Ohne Geld von Hamburg auf die Zugspitze

Markus Jotzos Reise geht los

Markus Jotzo aus Hamburg hatte eine Idee: Ohne Geld, ohne gebuchte Unterkunft und ohne Verpflegung wollte er quer durch Deutschland auf die Zugspitze reisen. Die Herausforderungen auf dieser Reise sind groß – aber, so sagt er, man kann sie bewältigen. Über seine Erfahrungen spricht der 47 jährige selbstständige Unternehmer und Autor mit dem Leiter von Globetrotter Eventmanagement Karsten Abel. Karsten… weiterlesen »

Mottouren unterwegs: Entlang der Oder von der Quelle zur Mündung – Teil 1

Oder Tour Gruppe

und – oder: Oder! Viele Wege führen nach Österreich. Den vielleicht entspanntesten wählen wir. Statt 1.000 km Stau, Autobahn und vielleicht Regen fahren wir über Nacht im Autoreisezug ab Hamburg-Altona nach Wien. Am Bahnhof treffen Jens, der dieses Mal wieder das Auto fährt und ich mit unseren Mitreisenden zusammen. Dazu treffen wir noch einige ehemalige Mitreisende. Abends versorgen wir uns… weiterlesen »

Auf Forschungsexpedition in Island

Annika vor Dampfquelle

„Ein unbekanntes Land einmal nicht als Tourist sondern als Forscher erkunden.“ Diesen Willen hatte ich, Annika Kelm, 15 Jahre alt aus Pinneberg, als ich mich für die Forschungsexpedition nach Island bewarb. Tatsächlich war diese Unternehmung ganz anders als eine Urlaubsreise. Ich forschte rund um die Uhr im 21-köpfigen Team bestehend aus Schülern verschiedener Länder, zusammengekommen durch das Angebot des Instituts… weiterlesen »

11 Dinge, die du in Kanada erlebt haben musst!

Reisebericht Kanada

Mein Lebenstraum: Einmal im Leben nach Kanada Ein Reisebericht von Daniela Steenken aus dem Globetrotter Firmen-Reisedienst. Jeder Mensch hat, denke ich, einen Traum, den er sich einmal im Leben erfüllen sollte. Bei mir war es der Traum von der kanadischen Wildnis und dem Leben auf einer Ranch. Nach endlosen Vorbereitungen und der Unterstützung von Globetrotter, die mich für 6 Monate… weiterlesen »

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 3

Unter dem Kreuz des Nordens Tag 18 (7)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Tag 15, Sa. 13.08.: Ausreise aus Nordrussland ins norwegische Kirkenes, 250 km Morgens ist das Wetter noch recht gut, aber bei der Abfahrt beginnt es leider zu regnen. Bis in den frühen Nachmittag, also nahezu solange wir noch in Russland unterwegs,… weiterlesen »

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 2

Kreuz des Nordens Tag 11 (6)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Tag 8, Sa. 06.08.: Ausflug nach Kishi im Onega-See, 0 km Wie die Zeit vergeht! Eine Woche sind wir nun schon unterwegs und immer wieder unendlich viele Eindrücke. Auch für mich, der ich doch schon mehrfach hier war. Gut so!. Leider… weiterlesen »

7 unvergessliche Momente in der Traumwelt Islands

Island im Oktober – etwas wehmütig verlasse ich das milde Hamburg in Erwartung auf eine eisige Zeit in Island. Aber ich soll eines Besseren belehrt werden! Vorm Flug nach Keflavik treffe ich auf eine lustige Mischung wanderbegeisterter Kollegen. Wie es bei Wikinger Reisen üblich ist, herrscht von Beginn an eine freundschaftliche und lockere Atmosphäre. Kurz vor Mitternacht erreichen wir Island. Uns… weiterlesen »