Der Reiseblog: urlaubs-gefluester.de

Hamburg Special Location Tour 1

Location Tortue in Hamburg

Special Location Tour 1 – Hamburg Nordport Plaza Das Nordport Plaza Hotel liegt ca. 5 Minuten entfernt vom Hamburger Flughafen, es ist perfekt geeignet für Geschäftsreisende, die auf der Durchreise einen ruhigen Ort benötigen an dem sie ihre Meeting Termine abhalten können. Das Hotel verfügt momentan über 188 Zimmer es folgen aber noch weitere Zimmer. Die Bauarbeiten des Hotels sind… weiterlesen »

Schiffsbesichtigung Navigator of the Seas

Die Royal Promenade auf der Navigator of the Seas

Ein Schiff der Extraklasse – Navigator of the Seas Eine Eislaufhalle, einen Surfsimulator und eine Promenade – wer denkt bei diesen Begriffen an ein Schiff? Auf den Schiffen der amerikanischen Reederei Royal Caribbean International gibt es das alles. Auf der Besichtigung der Navigator of the Seas sollten wir das Schiff erleben und bekamen als erstes eine Eislaufshow geboten. Ein Pärchen… weiterlesen »

FTI Cruises – Schiffsbesichtigung der MS Berlin

„Traumschiff“  MS Berlin von FTI Cruises Nachdem  eine Vielzahl von neuen und immer größeren Schiffen auf dem Kreuzfahrt markt angeboten werden, haben wir im September die Möglichkeit genutzt, einmal das genaue Gegenteil davon zu besichtigen. Willkommen an Bord des Traumschiffs In Kiel empfing uns das ehemalige Traumschiff, die MS Berlin von FTI Cruises. Für viele Stammgäste immer noch ihr „Traumschiff“. Die MS… weiterlesen »

3 Tage: Kurztrip nach Portugal – Lissabon

Gruppe Kurztrip Portugal - Lissabon, Cruise Terminal

Ein Kurztrip nach LISBOA Auf Einladung eines unserer Partner ging es im Juli für 3 Tage in diese wirklich schöne Stadt in Portugal, mit Besuchen einiger faszinierender Locations und Hotels plus Aktivitäten, damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Tag 1: Die Anreise oder „Wer REISEN will muss auch ein bisschen leiden“ Nachdem der Wecker um 3 Uhr klingelte,… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 10

Die dunklen Tage Russlands Wir verlassen Moskau und fahren Richtung Smolensk, wo wir übernachten werden. Um auf die M1 zu gelangen, fahren wir durch die Stadt und müssen mehrere Stadtringe überqueren. Der Verkehr ist ziemlich dicht – Umsicht ist mehr denn sonst geboten. Nach dem einzigen Plattfuß, den wir kurz nach der Abfahrt vom Hotel haben, schaffen wir es – zur… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 9

Die Moskwa in Moskau, Russland

Auf nach Moskau Vorbei an Schildern wie Ehrmann, Real, Selgros, Metro und riesengroßer russischer Werbung, die Geschwindigkeit reduzierend, da kleine Ortschaften mit Fußgängerüberwegen die Autobahn säumen, gelangen wir nach etwa zwei Stunden Fahrt nach Moskau. Unser erster Stopp ist bei BMW, eines der Motorräder schwächelt mit der Batterie – nach acht Jahren darf sie das wohl auch – da ist… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 8

Kamel in Russland mit Motorradfahrer

In zwei Gruppen nach Tambow Dem Plan nach verlassen wir Astrachan und Wolgadelta und fahren am rechtseitigen Ufer der Wolga zurück nach Wolgograd. Doch von einigen der Teilnehmer kommt der Wunsch auf, die gleiche Straße zurückzufahren, um einen Abstecher zum Salzsee Baskuntschak zu machen. Warum also nicht? Reinhard folgt mit dem größeren Teil der Gruppe der vorgesehenen Strecke, während die… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 7

Blumen auf der Flussdelta Wolgadelta

Der Weg zum Wolgadelta Der Regen, der unsere Abfahrt aus Wolgograd etwas verzögert hat, lässt glücklicherweise nach, es bleibt aber auf der Fahrt weitestgehend bedeckt und trübe. Wir queren die Wolga, um auf der linkseitigen Strecke dem Fluss nach Astrachan zu folgen. Die Stadt am gegenüberliegenden Ufer, Krasnoslobodsk, ging aus einem kleinen Kosakendorf hervor, an dem in den 1890er-Jahren erste… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 6

"Mutter Heimat" Statue auf einem Hügel - Wachpostenwechsel

Nicht ganz Legal Vor der Abfahrt aus Saratov entscheiden wir uns, nicht auf der rechten Wolgaseite nach Wolgograd zu fahren, sondern die Straße auf der anderen Flussseite zu nehmen. Dabei müssen wir eine Fähre über einen Arm des Wolgastausees nehmen. Wen immer wir fragen, die Antwort ist wage. Auch der Polizist kurz vor der Brücke nach Saratow meint: robotet –… weiterlesen »

Motorradtour an der Wolga 2018 – Teil 5

Straße im Flachland von Russland mit Motorradfahrern

Begegnungen und Erfahrungen Drsssssrrrrr sagt es neben uns und noch ein Mal drsssssrrrrr. Erst können wir das nicht deuten, aber dann sehen wir auf dem vorbeifahrenden Auto den Hinweis, Ein Dreizack im Achtungschild am Heck macht uns klar: Hier fährt noch jemand mit Spikes, auch im Sommer! „Gudden Dag“ höre ich aus einem Geländewagen, den neben mir hält. „Deutschland?“ Dann… weiterlesen »