Schlagwort-Archiv: Reisebericht

5 Tipps zu 5 Tagen Costa-Kreuzfahrt

Silke Dethlefsen und Nina Eckhardt haben ein Tagebuch über Ihre Kurztour auf der Costa-Diadema geschrieben. Jeden Tag beleuchten Sie einen anderen Aspekt der Costa-Kreuzfahrten und geben wertvolle Tipps für Ihre Reiseplanung! Tag 1: Worauf sollte ich beim Check-In achten? Um 11.30 ging unser zweistündiger Flug von Hamburg nach Palma de Mallorca. Dort wurden wir von Costa in Empfang genommen. Auf… weiterlesen »

3 spannende Highlights auf der Norwegian Escape

Am 23.10.15 brach die Norwegian Escape, das neuste und größte Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line, zur Premierenkreuzfahrt auf. Von Freitag bis Sonntag hatten wir die Möglichkeit, bei einer kurzen Tour auf der Nordsee, das Schiff intensiver kennenzulernen. Wir haben für Sie je ein Highlight aus dem Bereich Sport, Verpflegung und Unterkunft/Kabinen mitgebracht! 1) Sport für Action-Fans: Ein ganz besonderer Kletterpark!… weiterlesen »

6 Tipps für eine entspannte AIDAaura-Kreuzfahrt

Endlich stand meine erste Kreuzfahrt mit der AIDA bevor und zwar mit einem der kleineren Schiffe: Die AIDAaura begrüßte uns mit ihren schönen Augen und dem perfekten Kussmund! Wir waren schnell in den Kabinen und dort warteten unsere Koffer schon auf uns. (1) Das Einchecken geht besonders zügig, wenn man im Vorfeld seine Zahlungsdaten unter myaida registriert. Abgesehen von der… weiterlesen »

8 Highlights auf Teneriffa, die man sehen muss!

Ich wusste, die größte der Kanarischen Inseln bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Aber mit den Erlebnissen dieser Reise hatte ich nicht gerechnet. Wie schnell ein Highlight das nächste jagte, hat mich schlicht überwältigt! Hier sind meine 8 Insel-Highlights: 1. Ein bisschen Hollywood auf Teneriffa Über allem ragt der Pico del Teide. Der höchste Berg Spaniens teilt die Insel… weiterlesen »

Altstädte & Weingebiete, die Sie erkunden sollten!

Meine vier-tägige Reise durch das Baskenland fand im Rahmen des internationalen Kongresses „Great Wine Capitals of the World“ statt. Ich habe viele spannende Eindrücke mitgebracht und interessante Locations entdeckt. Kein Wunder: Bilbao ist dafür bekannt, dass es zahlreiche Restaurants gibt, die mit Michelin Sternen ausgezeichnet sind.

Durch Sibirien zum Baikalsee 01. – 04. Reisetag

 01. Tag, Sonnabend, 18. Juli 2015 Letzte Vorbereitungen und Abreise zur Fähre nach Travemünde (80 km)   Nach den letzten Vorbereitungen zu Haus, kam Egon, gebracht von seiner Frau zu mir. Mein Motorrad, die 800 GS von Touratech, war schon eingeladen, so dass wir „nur“ noch diverse Mitbringsel, Reifen, Werkzeuge und ein wenig Gepäck einladen mussten. Dann machte sich Egon… weiterlesen »

Durch Sibirien zum Baikalsee 2015 – soweit die Räder rollen

Prolog – Freitag, 17. Juli 2015: Morgen ist es nun soweit, das Motorradabenteuer 2015 mit MOTTOUREN startet!   Überwiegend abseits bekannter Routen bringt uns diese Reise durch Russland und zurück durch die baltischen Staaten Lettland und Litauen nach Hause. Die Fahrt geht auf der Straße und mit der Transsib durch Großstädte, Dörfer, bunte Mischwälder, weite hügelige Wiesen, vorbei an Seen… weiterlesen »

Die Algarve: Steilküste, Fischerdörfer & Jeep-Safari

Das Porto Bay Falesia**** direkt an der Steilküste Vom Flughafen in Faro zu unserem Hotel, in dem wir die nächsten Nächte verbringen, sind es nur knapp 30 Minuten Fahrzeit. So kommen wir schon vor dem Mittagessen an. Das Porto Bay Falesia**** in Olhos d´Agua liegt in spektakulärer Lage direkt an der Steilküste des Atlantiks. Es bietet viele lauschige Plätze mit… weiterlesen »

Europas unbekannte Mitte: Litauen

=> go to english version <= Mit seiner sanften Schönheit und faszinierenden Vielfalt macht der größte und  bevölkerungsreichste Staat des Baltikums die Region zu einem interessanten  Motorradreiseland. Litauen ist das Tor zum Baltikum  und Europas unbekannte Mitte. „Kiel! Was wollen wir denn in Kiel?“ fragte Freund Thomas erstaunt, „was hat Kiel mit Litauen, dem Baltikum und Motorradreisen zu tun?“ „Ganz… weiterlesen »

Djerba und das tunesische Festland

Schon immer war es mein Wunsch einmal nach Tunesien zu fliegen. Da ich mir diesen nie erfüllt habe, nutzte ich die Chance einer Seminarreise der TUI. Diese führte mich gleich zu zwei touristischen Regionen: nach Djerba und in einen Teil des tunesischen Festlands. Dass Djerba schöne Strände hat, davon habe ich schon viel gehört – in der Realität sind diese… weiterlesen »