Wassertaufe der Lütten Deern für Viva con Agua

Foto 1Julia Benz „verkleidetet“ die Lütte Deern

84 Jahre Hafengeschichte hat die Lütte Deern an Bord. Jetzt wurde sie von der Berliner Künstlerin Julia Benz mit einem neuen „Kunst-Kleid“ überstreift. Zehn Tage Arbeit gingen im Dock in Finkenwerder ins Wasser. Vor dem neuen Anstrich wurde die alte Hafenbarkasse noch gevierteilt und vergrößert. Als die Schotten des Docks die Barkasse hinaus ließen, waren wir, Heike Reumann-Köster und Karsten Abel von Globetrotter Tours als Gäste dabei.

(Fotos: Stephan Bestmann)

BOOTISAGE – Wassertaufe und Jungfernfahrt

Am 16. Juli fand die Bootisage statt. Die Einweihung der neuen „alten Dame“ wurde während der Wassertaufe in Entenwerder gefeiert. Mit dabei waren die Künstlerlin, Freunde des Hauses Barkassen-Meyer, Förderer der Millerntor Gallery und von Viva Con Agua. In dem etwas unbekannteren Hafenabschnitt bot die Architektur Box den passenden Rahmen.  Die Lütte Deern ist jetzt wieder im Hamburger Hafen in Diensten von Barkassen-Meyer zu sehen. Das Schiff ist neben der Sanna das zweite Kunstschiff der Flotte von Barkassen-Meyer.

Die Lütte Deern können Sie nun über Globetrotter Tours für eine besondere Hafentour chartern. Hier geht es zur Buchungsanfrage auf www.globe-tours.de.

VIVA CON AGUA-Wasser neu an Bord

Inhaber Hubert Neubacher liegt „Kunst und Charity sehr am Herzen“. Als Viva Con Agua Unterstützer der ersten Stunde freut es ihn „nun beide Aspekte mit der Kunst-Barkasse für den guten Zweck miteinander verbinden zu können“. Mit dem neuen Kunst-Kleid werden die Lütte Deern und die anderen Barkassen der Reederei auf Viva Con Agua-Wasser umstellen. Für jede verkaufte Flasche geht zudem ein Euro an Viva Con Agua. Zusätzlich wird auch ein Teil der Chartergebühren an einen guten Zweck gespendet.

Hubert Neubacher und Julia Benz

Hubert Neubacher und Julia Benz (Foto: Stephan Bestmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.