Queen Elizabeth – Königliches Reisen

Ich bin Georg Wilhelm Schmidt und arbeite in im Globetrotter Reisebüro in Rissen. Am 29.08.2013 durfte ich die Queen Elizabeth besichtigen und berichte jetzt von meinen Erlebnissen.

Mein erster Gedanke? Eindrucksvoll.

Auch wenn die Elizabeth „nur“ die kleine Schwester der Queen Mary 2 ist, ist die kleine Königin sehr beeindruckend!

Die typisch englischen Einflüsse sind überall zu erkennen: Die schweren Möbel. Das dunkle Holz, das sich wunderbar mit der hellen Einrichtung vereint. Die wundervolle, riesige Uhr vor dem Casino.  Die große, gemütliche Bibliothek wie man sie heute nur noch aus Filmen kennt. Das Britannia Restaurant mit den zuvorkommenden Kellnern und den unvergesslich leckeren Speisen.

Queen Elizabeth an Deck Queen Elizabeth Aussenpool Queen Elizabeth Treppenaufgang Queen Elizabeth Britannia Restaurant

Man braucht schon einige Zeit, um  alles gesehen zu haben, denn es gibt viele Räume und Ecken, die man nicht sofort entdeckt! Unsere Besichtigungstour führte zunächst durch die schöne Lobby, die Bildergalerie und das Lido Restaurant – dem Buffetrestaurant. Besonders einladend fand ich die Pool-Area – passend zu unserem Rundgang  kam die Sonne heraus und schon konnte ich mir gut vorstellen, an einem sonnigen Seetag hier meine Zeit zu verbringen.

Fast den Atem verschlagen hat mir unser Besuch im Theater. Auch wenn der Saal um die Zeit leer war, hat mich die Größe sehr beeindruckt. Zu guter Letzt kamen wir in den Genuss eines 3-Gänge Menüs im Britannia Restaurant. Das war ein fantastischer Ausklang mit wunderbaren Geschmackseindrücken.

Interesse an einer Kreuzfahrt auf der Queen Elizabeth? Wir beraten Sie gerne! Finden Sie hier ihr Globetrotter Reisebüro in Ihrer Nähe!

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.