Maxx Royal Kemer Resort – ein Hotel der Superlative

Das Maxx Royal Kemer Resort & Spa ist eines der absoluten Top-Hotels an der Türkischen Riviera. Die Anlage besticht durch eine optimale Einbettung in die Landschaft, eingerahmt von Pinienhainen, dem türkisfarbenen Meer und dem Taurusgebirge im Hintergrund.

Der Garten der insgesamt 160.000 qm großen Anlage

Der Garten der insgesamt 160.000 qm großen Anlage

Höchstes Niveau von der modernen Einrichtung bis zur Gastronomie

Die Gemeinschaftsräume wie Restaurants, Bars und Lobby sind geschmackvoll und modern gestaltet. Hotelgarten und Poolbereich sind großzügig angelegt und bieten Platz im Überfluss. Die „kleinsten“ Zimmer haben eine Größe von 100 qm und bieten eine Luxusausstattung ohne Gleichen. Die Liste dieser „Superlative“ ließe sich noch unendlich weiterführen …

Der Außenbereich des Hauptrestaurants Azure 24

Der Außenbereich des Hauptrestaurants Azure 24

Das eigentliche Highlight des Hotels ist aber die „Software“. Die Mitarbeiter sind umwerfend freundlich und lesen dem Gast jeden Wunsch von den Lippen ab. Hier kommen drei Mitarbeiter auf einen Gast!

Die Außenpools, einer davon wird beheizt

Die Außenpools, einer davon wird beheizt

Die Gastronomie bewegt sich, wie zu erwarten, auf höchstem Niveau. In allen Restaurants bestellt man à la carte, jede Speise wird frisch zubereitet. Frisch gepresste Fruchtsäfte und importierte Markenspirituosen sind selbstverständlich.

Die Bestellung der Speisen per Tablet (in allen vier Restaurants: Hauptrestaurant, Türkisch, Fisch, Italienisch)

Die Bestellung der Speisen per Tablet (in allen vier Restaurants: Hauptrestaurant, Türkisch, Fisch, Italienisch)

Das Highlight: Die Brennenden Steine von Chimaera

Einziger „Wermutstropfen“ ist der in der Region Kemer recht steinige Strand; hier sind Badeschuhe unverzichtbar. Ein abenteuerlicher Genuss hingegen war unsere Jeepsafari durch die Berge und entlang der Küste zu den Brennenden Steinen von Chimaera. Hier schlagen hohe Flammen, angefacht vom unterirdischen Gasvorkommen, aus den Felsen.

Ausflug zu den Brennenden Steinen von Chimaera

Ausflug zu den Brennenden Steinen von Chimaera

Die Region um Kemer ist einer der landschaftlich schönsten Abschnitte der türkischen Riviera. Das Hotel ist empfehlenswert für Gäste mit allerhöchsten Ansprüchen. Dies spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder: Zwei Wochen in der Hochsaison liegen für eine vierköpfige Familie bei ca. 15.000,-

Die großen Familien-Villen mit direktem Poolzugang

Die großen Familien-Villen mit direktem Poolzugang

Es wird sich zeigen, ob die deutschen Urlauber bereit sind, solch astronomische Summen für einen Türkeiurlaub anzulegen.

Der 4.000 qm große Wellness- und Fitnessbereich

Der 4.000 qm große Wellness- und Fitnessbereich

Art d. Reise Inforeise
Reisende/r Andreas Flormann aus dem Globetrotter Reisebüro in Hamburg-Harburg
Reiseziel Kemer an der türkischen Rivera
Veranstalter Öger Tours
Besonderheit Jeepsafari zu den brennenden Steinen von Chimea
Unterkunft Maxx Royal Kemer Resort & Spa

Lesen Sie mehr interessante Reiseberichte!

Sie möchten auch in die Türkei? Kontaktieren Sie uns und wir erledigen den Rest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.