Traumhafter Urlaub an der Türkischen Riviera

Faezeh SaadatLia Saadat aus dem Globetrotter Reisebüro in Hamburg-Harburg hat die Türkische Riviera für Sie erkundet:

Im April 2011 war ich auf Einladung von TUI an der Türkischen Riviera und habe mir einige Hotels näher angeschaut.

Nach der Anreise ab Hamburg checkten wir im Robinson Club Nobilis in Belek ein und konnten das Clubgeschehen gleich aktiv miterleben.

Am nächsten Tag standen drei Hotelbesichtigungen auf dem Programm. Begeistert war ich vom 5-Sterne PURAVIDA Ela Quality Resort, wo ich mit dem Rest der Gruppe am liebsten sofort eingezogen wäre. Das Gloria Serenity präsentierte sich ebenfalls von einer sehr guten Seite, vom RIU Kaya Belek hatte ich mehr erwartet, hier waren die Katalogbilder doch ziemlich von der Realität entfernt.

Das Programm des nächsten Tages sah zwei Hotels vor und einen Bummel durch Side. Im Sensimar Side empfing man uns mit einem kleinen Drink, den wir auf der gemütlich eingerichteten Terrasse mit traumhaftem Blick auf das Meer genießen konnten. Bei strahlendem Sonnenschein entdeckten wir das Hotel, den Strand und die neu gebaute Promenade, die direkt in Kumköys Zentrum führt. Auf ein kleines Erfrischungsgetränk am Strand folgte dann die Besichtigung des liebevoll eingerichteten Wellnessbereiches, ehe wir alle gemeinsam auf der Terrasse des Restaurants zu Mittag essen durften. Am Nachmittag bummelten wir durch Sides Altstadt, am Hafen entlang und durch das ein oder andere Geschäft, bevor es am Abend zum Club Magic Life Belek Imperial ging, wo wir die folgenden zwei Nächte verbrachten.

Rafting am Köprülü CanyonFür den Mittwoch standen Naturimpressionen auf dem Programm. Nach einem kurzen türkischen Tee auf einer Orangenplantage ging es ins Gebirge. Wir wagten uns in 6er-Schlauchbooten zum Rafting auf den glasklaren Köprülü Canyon – ein unglaubliches Erlebnis mit einem abschließenden leckeren Barbecue.

Reisegruppe am Köprülü Canyon

Drei Hotels, eins davon unsere Unterkunft der nächsten Tage, wurden am Donnerstag besichtigt. Dazu gehörten das Barut Arum in Side, das Iberotel Serra Palace und das Magic Life Belek Waterworld, wo wir übernachteten. Die Anlage ist sehr weitläufig und hat einen tollen Aquapark.

Und noch ein Magic Life Hotel stand auf dem Programm, der Club Magic Life Kemer, der allerdings noch nicht geöffnet war. Hier konnten wir neben der Anlage auch die Planung der Animation miterleben, es wurden z. B. schon Choreographien für die Sommersaison einstudiert. Das nächste Hotel, das Amara Dolce Vita in Tekirova beeindruckte mit seiner Größe, einer pompösen Einrichtung und dem in unserer Gruppe viel diskutierten 6D-Kino. Am Abend genossen wir das leckere Essen in „unserem“ Hotel im asiatischen Spezialitätenrestaurant, abgerundet durch einen leckeren Cocktail in der Havanna-Bar.

Von den drei Hotelbesichtigungen am nächsten Tag bleibt mir besonders das Alp Pasa in Antalya-Lara in Erinnerung. Durch enge, wunderschöne Gassen führte die Reiseleitung uns zu diesem unerwarteten Ort der Ruhe und Entspannung. Hinter breiten Stadtmauern eröffnete sich uns ein kleines, liebevoll eingerichtetes Paradies der Stille und Erholung. Das kleine Stadthotel mit ca. 60 Zimmern bietet seinen Gästen einfach alles für einen perfekten Stadturlaub: zentrale Lage, Ursprünglichkeit in Ausstattung und Einrichtung, Möglichkeiten der Entspannung am kleinen Pool im Innenhof. Neben dem Alp Pasa schauten wir uns das Fame Residence Lara und das Barut Lara Resort an.

Am Nachmittag gingen wir auf Shopping-Tour in Antalya, erkundeten die Altstadt und ließen in einem der vielen Cafés die Seele baumeln. Mit vollen Taschen kehrten wir abends ins Hotel zurück und trafen uns zu einem letzten gemeinsamen Abendessen, bevor es am nächsten Tag zurück nach Deutschland ging.

Meine Tipps für Ihren Türkei Urlaub

Die Rafting Tour auf dem Köprülü Canyon hat mir sehr gut gefallen. Etwas ganz besonderes für Abenteuerlustige und Sportfans. Für Shopping-Fans empfehle ich Antalya. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt.

Die Türkische Riviera ist ein sehr vielseitiges Ziel. Ganz besonders für Familien gibt es viele Möglichkeiten für einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist besonders gut.

Ich habe auf meiner Reise viele verschiedene Hotels kennengelernt und für Ihren Urlaub erstelle ich Ihnen ein passendes Angebot für Ihren Traumurlaub. Sprechen Sie mich an, ich berate Sie im Globetrotter Reisebüro in Hamburg-Harburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.