Schlagwort-Archiv: Motorrad

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 4

Unter dem Kreuz des Norden 2016 Tag 25 (3)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Tag 22, Sa. 20.08.: Besuch der Erzgrube in Kiruna, Fahrt ins finnische Rovaniemi, 350 km Terminverschiebung. Eigentlich war es für gestern geplant, aber so besuchen heute Morgen das Eisenerzbergwerk. Direkt neben unserem Hotel werden wir abgeholt und fahren mit dem Bus… weiterlesen »

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 3

Unter dem Kreuz des Nordens Tag 18 (7)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Tag 15, Sa. 13.08.: Ausreise aus Nordrussland ins norwegische Kirkenes, 250 km Morgens ist das Wetter noch recht gut, aber bei der Abfahrt beginnt es leider zu regnen. Bis in den frühen Nachmittag, also nahezu solange wir noch in Russland unterwegs,… weiterlesen »

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 2

Kreuz des Nordens Tag 11 (6)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Tag 8, Sa. 06.08.: Ausflug nach Kishi im Onega-See, 0 km Wie die Zeit vergeht! Eine Woche sind wir nun schon unterwegs und immer wieder unendlich viele Eindrücke. Auch für mich, der ich doch schon mehrfach hier war. Gut so!. Leider… weiterlesen »

Unter dem Kreuz des Nordens 2016 – Teil 1

Kreuz des Nordens Tag 3 (2)

Karelische Impressionen – Durch Russland zum Nordkap, zurück über Norwegen, Schweden und Finnland. 30. Juli – 26. August 2016 Von Helsinki aus führt die Tour über St. Petersburg entlang des Ladoga- und des Onega-Sees nach Murmansk und weiter ins norwegische Kirkenes. Mit einem Schiff der Hurtigruten geht es entlang des Nordkaps nach Tromsö. Von dort aus machen wir zwei interessante… weiterlesen »

Polen – 30 Traumtouren

Buchtipp Polen - 30 Traumtouren

Ein Buch für alle, die ein faszinierendes Land mit einer atemberaubenden Natur, spannenden Großstädten, einer fesselnden Geschichte und freundlichen Menschen näher und intensiver kennenlernen möchten. Traumhafte Landschaften, einzigartige Natur und atemberaubende Städte Stephan Montenarh hat auf seinem Reisemotorrad die schönsten Strecken Polens ausfindig gemacht und berichtet ausführlich und sehr persönlich von traumhaften Landschaften, einer einzigartigen Natur, atemberaubenden Städten und Begegnungen… weiterlesen »

Erlebnisse einer Tour zum Baikalsee

Und es ist doch anders – Erlebnisse einer Tour zum Baikalsee von Egon Milbrod Der Empfang ist herzlich. Anton, den wir im letzten Jahr kennen gelernt hatten, empfängt uns an der verabredeten Stelle. Noch am Abend vorher hatte uns sein Clubvorsitzender Igor zugesichert, dass alles klappen würde. Aus Antons chinesischer 250er ist eine stattliche 750er Virago geworden. Auch sonst scheint… weiterlesen »

Durch Sibirien zum Baikalsee 34. – 36. Reisetag + Fazit

34. Tag – Do. 20. August 2015: Von Rĕzekne nach Silauliai (330 km) Von Rĕzekne aus fahren wir durch den bei uns weitgehend unbekannten Osten Lettlands nach Šiauliai / Litauen mit dem Besuch des Bergs der Kreuze als Höhepunkt. Es ist schon anders im Baltikum. Keine 200 km geradeaus fahren, in den entsprechenden Regionen kommen dann auch unvermittelt Kurven. Natürlich… weiterlesen »

Durch Sibirien zum Baikalsee 25. – 29. Reisetag

25. Tag – Di. 11. August 2015: Aufenthalt am Baikal, Fahrt nach Irkutsk, weiter mit der Transsib (0 km) Der letzte Tag am Baikal. Fahrt nach Irkutsk, Stadtrundfahrt und am Nachmittag zum Bahnhof. Ab in den Zug, die Transsib, nach Moskau, Beziehen der Abteile. Der Tag beginnt in aller Ruhe. Das Frühstück ist für 9.00 Uhr bestellt. Also haben wir… weiterlesen »

Durch Sibirien zum Baikalsee 21. – 24. Reisetag

21. Tag – Fr. 07. August 2015: Von Taischet nach Tulun (280 km) Weiter fahren wir durch das Mittelsibirischen Bergland, immer parallel zum Ostsajan nach Tulun. Wir sind im tiefsten Russland, besser im tiefsten Sibirien angekommen. Hier ticken die Uhren anders. Die Extreme sind groß. In manchem denken wir, wir sind um Jahre zurückgeworfen, wie in eine andere Zeit. Und… weiterlesen »

Durch Sibirien zum Baikalsee 13. – 16. Reisetag

13. Tag, Donnerstag, 30. Juli 2015: Rund um Newjansk und Jekaterinburg (200 km) Bingi gibt gute Gelegenheit, russisches Dorfleben hautnah zu erfahren. Von Bingi aus machen wir eine Rundtour, die uns durchs Uralgebirge nach Jekaterinburg zum Zarendenkmal und nach Ganina Jama führt, dem Ort, an dem die Überreste des letzten russischen Zaren und seine Familie verbrannt und verscharrt wurden. Darüber… weiterlesen »